Hotel-krone-limmatquai

Was man in Singapur in drei Tagen sehen sollte

block
Bild vonSue Elias

Singapur ist eine pulsierende und moderne Stadt, die viele Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Wenn Sie nur drei Tage Zeit haben, um diese faszinierende Stadt zu erkunden, sollten Sie unbedingt die folgenden Orte besuchen:

Marina Bay Sands

Beginnen Sie Ihren Aufenthalt in Singapur mit einem Besuch des ikonischen Marina Bay Sands Hotels. Hier können Sie den Infinity-Pool auf dem Dach genießen und einen atemberaubenden Blick über die Stadt genießen.

Gardens by the Bay

Ein weiteres Muss in Singapur sind die Gardens by the Bay. Besuchen Sie die spektakulären Gewächshäuser und bewundern Sie die vertikalen Gärten, die auch als Supertrees bekannt sind.

Sentosa Island

Verbringen Sie einen Tag auf Sentosa Island, einer künstlich angelegten Insel vor der Küste von Singapur. Hier können Sie am Strand entspannen, den Freizeitpark besuchen oder das Aquarium erkunden.

Chinatown und Little India

Entdecken Sie die kulturelle Vielfalt von Singapur, indem Sie Chinatown und Little India besuchen. Hier können Sie exotische Speisen probieren, Souvenirs kaufen und die farbenfrohen Tempel besichtigen.

Botanischer Garten

Beenden Sie Ihren Aufenthalt in Singapur mit einem Besuch des Botanischen Gartens, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Hier können Sie die Vielfalt der tropischen Pflanzen und Blumen bewundern und spazieren gehen.

Mit diesen Tipps können Sie Singapur in nur drei Tagen erleben und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt entdecken. Planen Sie Ihre Reise sorgfältig und nehmen Sie unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause!