Hotel-krone-limmatquai

Wie man eine günstige Unterkunft in Montreal wählt

block
Bild vonshinya

Montreal, die größte Stadt der Provinz Québec in Kanada, ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus aller Welt. Wenn Sie jedoch auf ein begrenztes Budget achten müssen, kann die Unterkunft in dieser pulsierenden Metropole teuer sein. Hier sind einige Tipps, wie Sie eine preiswerte Unterkunft in Montreal finden können:

1. Hostels und Gästehäuser

Eine der günstigsten Optionen für Reisende sind Hostels und Gästehäuser. In Montreal gibt es eine Vielzahl von Hostels, die saubere und komfortable Unterkünfte zu erschwinglichen Preisen bieten. Viele Hostels verfügen über Mehrbettzimmer, die eine preiswerte Übernachtungsmöglichkeit bieten.

2. Airbnb

Eine weitere beliebte Option für budgetbewusste Reisende ist die Buchung einer Unterkunft über Airbnb. Sie können private Zimmer oder ganze Wohnungen zu günstigen Preisen mieten, und oft sind die Gastgeber bereit, auch Tipps zu Montreal zu geben.

3. Außerhalb des Stadtzentrums

Unterkünfte im Stadtzentrum von Montreal sind oft teurer. Wenn Sie bereit sind, etwas außerhalb des Stadtzentrums zu übernachten, können Sie oft günstigere Unterkünfte finden. Die öffentlichen Verkehrsmittel in Montreal sind gut ausgebaut, sodass Sie das Stadtzentrum leicht erreichen können.

4. Früh buchen

Um die besten Angebote für Unterkünfte in Montreal zu erhalten, ist es ratsam, frühzeitig zu buchen. Besonders während der beliebten Reisezeiten wie im Sommer oder während Festivals kann es schwierig sein, preiswerte Unterkünfte zu finden.

Mit diesen Tipps sollten Sie in der Lage sein, eine günstige Unterkunft in Montreal zu finden und Ihr Budget für andere Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in dieser faszinierenden Stadt zu verwenden.

Sponsored by: Royal Savoy Sharm El Sheikh recensioner